Navigation
Die Malteser in der Kreisstadt Siegburg

Stadtbeauftragte aus vier Generationen scheiden Torte zum 60. Geburtstag an

Seit 60 Jahren sind die Malteser in Siegburg aktiv insbesondere bei Sanitätsdiensten, im Rettungsdienst, im Rahmen der Malteser Jugendarbeit und im Katastrophenschutz.

20.09.2017
Groß gefeiert wurde der 60. Geburtstag am 16. September mit einer Heiligen Messe und einem Aktionstag in der Stadtgeschäftsstelle der Siegburger Malteser. Foto: Malteser
Groß gefeiert wurde der 60. Geburtstag am 16. September mit einer Heiligen Messe und einem Aktionstag in der Stadtgeschäftsstelle der Siegburger Malteser. Foto: Malteser

Mit einem rund acht Meter großen Blow-Up Plakat am Kreisverkehr Zeithstraße/ Ecke Wellenstraße haben die Siegburger Malteser in den letzten Wochen auf den großen Geburtstag aufmerksam gemacht. Groß gefeiert wurde der runde Geburtstag am 16. September mit einer Heiligen Messe, zelebriert von Kreisdechant Thomas Jablonka und einem Aktionstag in der Stadtgeschäftsstelle. Bürgermeister Franz Huhn und der stellvertretende Malteser Diözesanleiter Dr. Andreas Archut lobten besonders den Einsatz des Malteser Stadtbeauftragten Jeff Reichel und seiner Helferinnen und Helfern während der Flüchtlingswelle. So durften sie sich im Rahmen der Feierlichkeiten auch über eine besondere Auszeichnung freuen, die „Order of Malta Refugee Aid Medal“. Der Malteserorden aus Rom zeichnet mit der Flüchtlingshilfe-Medaille Menschen aus, die in der Flüchtlingshilfe außerordentliche Unterstützung geleistet haben.

Neben einer Fahrzeugausstellung zeigen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Anschluss wie man richtig Erste Hilfe leistet und boten für die kleinen Gäste ein buntes Unterhaltungsangebot. Am Nachmittag wurde die große Malteser Geburtstagstorte gemeinsam von Siegburger Stadtbeauftragten aus vier Generationen angeschnitten. Jeff Reichel leitet die Siegburger Malteser seit 2012, Peter Reichel war von 2002-2012 Stadtbeauftragter sowie Wolfgang Seifen ab 1963 und mit 39 Jahren am längsten im Amt. Auch Wilfried Schmitz ließ es sich nicht nehmen, bei den Jubiläumsfeierlichkeiten vorbei zu schauen. Er war der erste Stadtbeauftragte und Mitbegründer der Siegburger Malteser im Jahr 1957.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE42370601931201210409  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7